Nicht immer kann sich ein Katzenhalter selbst um seine Samtpfoten kümmern.
Vor dem Urlaub, der Geschäftsreise, dem Krankenhaus- oder Kuraufenthalt
stellt sich oft die Frage:

"Wer versorgt meine Katze?"

Eine gute Lösung für die Vierbeiner wie für ihre Besitzer ist die Betreuung der Katzen in deren gewohnter Umgebung. Der Freundeskreis Katze und Mensch e.V. ermöglicht die gegenseitige Betreuung der Tiere durch mehr als 7.700 katzenerfahrene Mitglieder in über 157 regionalen Gruppen.

Das Catsitting ist kostenlos, der Verwaltungsaufwand gering.

Rund 97% seiner Einnahmen verwendet der als gemeinnützig anerkannte Verein für den Schutz und die Versorgung von Fundkatzen, verwilderten oder ausgesetzten Hauskatzen.

Weitere Bereiche unserer Internetseite

Nach oben